Geschichte

Wie alles begann…

Mira Grabic – Designerin aus Varna (Bulgarien), lebt seit 1999 in Köln. Seitdem hat sie eine Idee: Stillkissen nicht nur für Babys, welche Eltern begeistern und in denen sich die Kinder wohlfühlen.
Als Mira Grabic neue und kreative Ideen sammelte, wie sie begeisternde Stil(l)kissen für Menschen aus dem 21. Jahrhundert designt, hatte sie eine Vision. Der Name des Produkts muss sein Aussehen und seine hervorragende, weiche Qualität widerspiegeln.

BUnt, diCK, Originell und genau das, was BUCKO in seiner Sprache bedeutet: weich!

Aber Sie fragte sich auch:
• Müssen StillKissen immer nur Still-Kissen bleiben? Nein!
• Können diese funktionalen StillKissen nicht auch Wohn-Accessoires sein? Ja!
• Gehören Stillkissen nicht auch in die ganze Familie? Ja!
• Gibt es Materialien und Farben, die begeistern? Ja!
• Funktional und erholsam für Jedermann? Ja!

Das erste BUCKO ® Stil(l)kissen war geboren – eine einzigartige Kombination aus Design und Funktion.
Im Jahr 2009 entdeckte die amerikanische Autorin Affa dieses außergewöhnliche „Baby“ BUCKO und nimmt Mira Grabic neben 15 anderen Kunsthandwerker/innen in ihr Buch „My kids with my crafts“ auf.
Nun wurde das BUCKO Stil(l)Kissen auf dem ganzen deutschen Markt bekannt. Innerhalb von vier Jahren eroberte BUCKO ® das ganze Land. Keine Familie mit Nachwuchs ohne BUCKO ®.

Heute ist die BUCKO ®-Entwicklung nicht mehr aufzuhalten!
Lampenschirme, Sitzwürfel, große Deko-Kissen, Decken, Stillschals, Stilleinlagen und die magischen Stil(l)Kissen, alles was das Leben schöner macht, nicht nur für Babys und junge Mütter… auch für SIE?